ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

«Wir waren begeistert von der szenischen Führung und wir werden sie all unseren Freunden empfehlen!» 

Sabine, Ramon und Simon Marti

 

 

BITTE BEACHTEN BEI DER ANMELDUNG: Wenn Sie NICHT in einer Fäger-Gemeinde wohnen (siehe Liste der Fäger-Gemeinden unten), dann bitte direkt bei Pro Brenodor anmelden – mit Datumsvermerk, vollständige Adresse mit Tel. und Anzahl Personen: carol.rosa@probrenodor.ch

 

 

Alle, die in einer Fäger-Gemeinde wohnen, können sich direkt (siehe: "Hier geht's zur Anmeldung") unter dem jeweiligen Datum anmelden:

 
Öffentliche szenische Führungen ab 8 Jahren 

07.05.2017: 10.30-11.45 Uhr > hat stattgefunden

02.07.2017: 10.30-11.45 Uhr > hat stattgefunden

10.09.2017: 10.30-11.45 Uhr > hat stattgefunden

 

Öffentliche archäologische Führungen ab 8 Jahren

04.06.2017: 10.30-11.45 Uhr > Diese Führung fällt aus! 

22.10.2017: 10.30-11-45 Uhr > hat stattgefunden

 

 

Liste der Fäger-Gemeinden:

Allmendigen

Kirchlindach

Rubigen

Bern

Köniz

Stettlen

Bolligen

Mattstetten

Urtenen-Schönbühl

Bremgarten BE

Mooseedorf,

Vechigen

Diemerswil

Mühleberg

Wald-Zimmerwald

Frauenkappelen

Muri-Gümligen

Wohlen BE

Hindelbank

Neuenegg

Zollikofen

Iffwil

Oberbalm

Zuzwil

Ittigen

Ostermundigen


Jegenstorf

Rapperswil BE


 

Kosten szenische Führungen: 
Kinder 15.– // Erwachsene 25.–

 

Kosten archäologische Führungen: 
Kinder 10.– // Erwachsene 20.–

 

 

TeilnehmerInnen: Max. 25 Kinder und Erwachsene


 

Treffpunkt: Reichenbachstrasse 110–114 (Vordach Gemeindehaus Matthäuskirche)

 

Bitte Bargeld für den Eintritt möglichst abgezählt mitbringen, es wird vor Ort einkassiert.

 

Das Führungs-Team: An den öffentlichen archäologischen Führungen werden die Teilnehmenden von einer Archäologin oder einem Archäologen über die Engehalbinsel geführt. An den öffentlichen szenischen Führungen jeweils von 2 Personen, bestehend aus ArchäologInnen und SchauspielerInnen. 

 

Fäger, Berner Ferien- und Freizeitaktion und der Verein
Pro Brenodor bieten die szenische Familienführung gemeinsam an.

 

Hintergrundinformationen:

 

Die archäologischen Führungen wurden von einem erfahrenen wissenschaftlichen Team ausgearbeitet und die Guides vom gleichen Team geschult. Dies unter der Leitung der Archäologin (assoziierten Forscherin an der Universität Bern) und Co-Präsidentin von Pro Brenodor, Caty Schucany.

 

An den szenischen Führungen haben ebenso Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mitgewirkt und daneben Texter, die im Gebiet der Wissensvermittlung und Theaterproduktion unterwegs sind und Schauspieler und Theaterpädagoginnen. Produziert wurden diese Führungen von erfahrenden Kreativschaffenden (Regie, Dramaturgie, Produktionsleitung etc.), unter der Leitung der Kulturvermittlerin und Co-Präsidentin von Pro Brenodor, Carol Rosa.

 

Spiel: Kathrin Brülhart Corbat, Raphael Germann, Manuela Glanzmann, Corinne Hodel, Melanie Hunziker, Theo Schmid, Bernd Somalvico, Reto Witschi

Regie: Davina Siegenthalter Hugi


Text, Dramaturgie: Davina Siegenthalter Hugi, Corinne Hodel  

Kostüme und Requisiten: Monika Pavan

Wissenschaftliche Begleitung: Corinne Hodel

Produktionsleitung: Carol Rosa


aktuell
führungen
Gallisch-Römische Spazialitäten von Pro Brenodor

Nächste öffentlichen Führungen ab Mai 2018